Das Handbuch von Tupoka Ogette, um die Entstehung, Strukturen und Wirkungsweisen von Rassismus in Deutschland zu verstehen.

„Eine Anleitung zum Reflektieren der eigenen Rassismen.“
– Aminata Touré, Vizepräsidentin des schleswig-holsteinischen Landtags
„Dieses Buch öffnet Augen und Herzen!“
– Megaloh, Rapper und Aktivist

BUCH

EXIT RACISM erscheint seit 2017 als Buch und mittlerweile in der 6. Auflage. Tupoka Ogette zeichnet darin die Entstehungsgeschichte des Rassismus, mit besonderem Blick auf Deutschland, nach und erklärt die fast unsichtbaren rassistischen Strukturen, die sich in unserem Denken und Handeln festgesetzt haben. Das Buch soll möglichst viele Menschen mit auf eine rassismuskritische Reise nehmen.

JETZT bestellen
„Wir alle können nichts für die Welt, in die wir hineingeboren wurden. Aber jede und jeder kann Verantwortung übernehmen und diese Welt mitgestalten.“
– Tupoka Ogette

Die Autorin

Tupoka Ogette ist Trainerin und Beraterin für Rassismuskritik und Antirassismus im deutschsprachigen Raum. Gemeinsam mit ihrem Team begleitet sie Unternehmen, Organisationen und Verbände mit individuellen Workshops, Vorträgen und Beratungen auf ihrem rassismuskritischen Weg. Tupoka Ogette und ihr Team konnten in den letzten Jahren mit rund 1000 Veranstaltungen in über 300 Institutionen schon mehr als 10.000 Menschen erreichen.

Mehr auf tupoka.deTupoka Ogette auf Instagram

BLEIB AUF DEM 
LAUFENDEN!

Rassismus ist ein hartnäckiger Gegner und lässt sich nur dekonstruieren, wenn immer mehr Menschen ein Bewusstsein dafür bekommen und Rassismuskritik zu ihrem Alltag machen. Danke, dass du schon dabei bist! Wir haben für die Zukunft noch viel vor. Wir wollen dir und anderen Menschen noch mehr Möglichkeiten und Ressourcen bieten, um rassismuskritisch denken und leben zu lernen. Um kein Update zu verpassen, folge Tupoka Ogette auf Instagram oder melde dich für den Newsletter an.

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.